IBF-Kassel

Institut für angewandte Biografie- und Familienforschung Kassel (IBF-Kassel)

Das Institut wurde im Jahr 2006 in Kassel durch den Sozial- und Gesellschaftswissenschaftler Christian Bruno Klobuczynski M.A. gegründet. Es befindet sich über dem Stadtteilbüro Wesertor in der Weserstraße 38-40.

Ansicht 40

Das Institut ist eine wissenschaftliche Forschungseinrichtung und Dienstleister im Bereich der Biografie- und Familienforschung, sowie dem Social Engineering. Der Schwerpunkt der Familiengeschichtsforschung (Genealogie) liegt bei den Ländern Deutschland und Polen. Zur weiteren Information schauen Sie bitte auf unsere Seiten Auftragsarbeiten und Geschichtswissenschaft.


IBF-Kassel

Wirb ebenfalls für deine Seite

Impressum | IBF-Kassel

[XHTML 1.0] [CSS]