Studentisches Praktikum beim IBF-Kassel

Auf der Grundlage der Praktikumsordnung und in Verbindung mit § 8 der Prüfungsordnung des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften an der Universität Kassel, bietet das Institut einen Praktikumsplatz für interessierte Studierende der BA-Studiengänge Geschichte, Politikwissenschaft und Soziologie an. Das Praktikum ist unentgeltlich und es wird kein Arbeitsverhältnis begründet. Versicherungsschutz in der Unfallversicherung besteht über die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft Mainz. Das Institut befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hauptstandort der Universität Kassel.

Eine wichtige Voraussetzung für die Absolvierung des Praktikums sind Grundkenntnisse der historischen Epochen, sowie politischer und kriegerischer Ereignisse, wie der Bildung von Staaten und die Folgen von Kriegen. Eine persönliche Offenheit und Neugierde, interkulturelles Verständnis, Eigenständigkeit im Arbeiten und Freude an der mündlichen Kommunikation sind wichtige Pfeiler der Arbeit. Der Verzicht auf Tablet, Smartphone, Handy, etc. sollte ebenfalls kein Problem sein.

Während des Praktikums werden Kenntnisse in folgenden Ausbildungsschwerpunkten vermittelt:

a) Familienforschung
b) Familiengeschichtsforschung
c) Biografieforschung
d) Aufbau und Erhalt von sozialen Netzwerken
e) Mikro- und Makrosoziologie
f) Kultur- und Religionssoziologie
g) Recherchen im Internet, Archiven und Bibliotheken
h) Gesprächsführung und Interviewtechniken
i) Erstellung von Arbeitshilfen
j) Unterstützung bei sozialgeschichtlichen und sozialpolitischen Rundgängen, Vorträgen, Seminaren und Veranstaltungen
k) Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Projekten
l) Begleitung bei Veranstaltungen und dem Besuch von sozialen, kirchlichen und staatlichen Einrichtungen

Praktikanten beim IBF-Kassel

stud. soz. Andrea Hazelbecke, Kassel (2007)
stud. soz. Volker Jarco, Aachen (2008)
Olesya Bakulya M.A., Kassel (2008-2009)
stud. soz. Gerrit Retterath, Kassel (2009)
stud. soz. Sascha Wiegrefe, Kassel (2009)
stud. soz. Jana Vaupel, Kassel (2010)
stud. hist. Johannes Ebel, Gießen (2010)
stud. soz. Veit Stehling, Kassel (2010)
stud. pol. Sofia Bruni, Kassel (2010)
stud. soz. Darja Singer, Kassel (2010)
stud. soz. Alexander Urban, Kassel (2010)
stud. soz. Bo Lennert Lüders, Kassel (2011)
stud. soz. Franziska Schalk, Kassel (2011)
stud. hist. Nils Beyer, Kassel (2011)
stud. soz. Jasmin Nikolaus, Kassel (2012)
stud. soz. Sarah Franke, Kassel (2012)
stud. pol. Muhammad Enan, Kassel (2012)
stud. soz. Martin Hofhansl, Kassel (2012)
stud. soz. Melanie Schleicher, Kassel (2012)
stud. soz. Markus Uhlmann, Kassel (2012)
stud. pol. Jan-Michael Göbel, Kassel (2013)
stud. soz. Marlene Göhl, Kassel (2016)
stud. pol. Marcel Otakli, Bebra (2017)
stud. soz. Desiree Beit-Yaghoub, Fuldabrück (2017)

Praktikanten 2010

Interessierte wenden sich bitte telefonisch oder per e-Mail an:

Christian Bruno von Kłobuczyński M.A.
Weserstraße 38-40
D-34125 Kassel

Phone +49 / 561 / 9700544
Fax +49 / 561 / 9700545
Mobile +49 / 162 / 9872813

klobuczynski@ibf-kassel.de

Impressum | IBF-Kassel

[XHTML 1.0] [CSS]